Wartung am 11.06


Etwas kurzfristig findet heute um 18 Uhr im TL eine Wartung statt. Alle Interessenten koennen gerne vorbei kommen.

Die genauen Inhalte welche besprochen werden sollen, sind hier zu finden


Am 30.04.2015 findet um 17:00 wieder einmal eine Wartung statt.

Auf der Tagesordnung stehen:

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme.


Octoprint bietet die Möglichkeit an direkt den Slicer Cura einzubetten. Gerade für unser Nutzungsverhalten mit vielen Nutzern ist dies interessant, da nicht jeder Nutzer einen Slicer auf seinem eigenen Laptop mitbringen muss.

Sicher ist zu erwarten, dass der Raspberry Pi zu schwach für große Projekte ist. Für kleine Dateien erwarten wir aber deutliche Erleichterung, da kein extra Slicer mehr benötigt wird.

Statt Cura soll allerdings Slic3r verwendet werden, da die vorhandene Konfiguration für Slic3r sehr gut funktioniert. Deshalb müssen ein paar Anpassungen vorgenommen werden.

Es weihnachtet!


… als Bausatz daher und wartet darauf von Dir zusammengebaut zu werden.

Unaufhaltsam naht die Weihnachtszeit und wer bisher noch keine Idee hatte, was er verschenken soll, kann hiermit vielleicht noch das Fest retten.

Denn: Was gibt es schöneres, als etwas selbst gebasteltes? Aus diesem Grund haben wir auch dieses Jahr weder Kosten noch Mühen gespart, um euch wieder unsere beliebten Weihnachtsbaumbausätze anbieten zu dürfen. Wie im letzten Jahr gibt des auch dieses mal wieder den Bausatz in verbesserter Qualität!

Wie bekomme ich so ein Ding?

  • Der Verkauf findet dieses mal an unserem gelben Postautomaten statt. Dieser steht vor dem FSR und gibt für Geld, Abholscheine aus. Das Geld bitte einigermaßen passend mitbringen.
  • Wer möchte, kann den Baum auch zu den angegebenen Terminen (Liste hängt an der Pinwand vor dem Turmlabor!) im Turmlabor mit professioneller Unterstützung zusammenbauen.
  • Wer zu den angebotenen Terminen keinen Platz mehr findet, ist natürlich herzlich eingeladen zu unseren regulären Öffnungszeiten vorbei zu kommen, um seinen Baum zum Leben zu erwecken.
  • Wen die technischen Details interessieren, der findet hier eine technische Beschreibung sowie den Quellcode des Baumes.


Nachdem wir uns entschieden hatten anstelle der etwas überfüllten Startseite unseres Wikis eine freundlicherere und aufgeräumtere Variante von turmlabor.de zu präsentieren, können wir nun mit Stolz die Fertigstellung verkünden.

Das alte Wiki bleibt vorerst bestehen, bis dessen Inhalt in unser neues Projektmanagement eingeflossen ist.

Dort finden sich auch all unsere öffentlichen Projekte und die unserer Mitglieder, was zum stöbern einläd. Zum Beispiel finden sich hier auch alle Details zu unseren Projekten RepRap 3D Drucker und unser aktuelles Gemeinschaftprojekt CNC Fräse.